Weingut Fuchs · 1626
Phone +49-6243-213 · Email

Fuchs Rotwein-Cuvées

Rotweinglas

Die Kunst der Rotwein-Cuvée ist bei unseren südlichen Weinbau-Nachbarn Frankreich, Italien und Spanien weit verbreitet, während in Deutschland Rotweine häufig nur sortenrein ausgebaut werden.

Hans-Jakob Fuchs, der Chef unseres Hauses, ist ein echter “Überzeugungstäter” in Sachen Rotwein und liebt die Herausforderung, Rotwein-Cuvées nach eigenem Gusto zu komponieren.

Probieren Sie die Lieblings-Rotweine unseres Chefs:

Rotwein-Cuvées

Fuchs Rotwein feinherb – samtig-weicher Rotweingenuss

Der kräftige, nicht ganz trocken ausgebaute Rotwein zeigt sich in tief-dunkelroter, intensiver Farbe und samtig-weicher Dichte.

Seine feinen Fruchtnuancen changieren zwischen Kirsch- und Pflaumentönen. Die Säure ist sehr reif und angenehm mild.

Fuchs Rotwein feinherb zum Essen

Ein angenehmer Begleiter zu Braten- und Wildgerichten, Käse, Schinken und Geräuchertem, bei dem man gerne auch nach dem Essen sitzen bleibt.

Fuchs Barrique trocken – im Eichenholzfass gereift

Der dichte Rotwein von tiefdunkelroter Farbe schmeckt sehr (!) trocken. Er reifte im schwach getoasteten Barrique aus Hunsrückeiche zu einem ausdrucksstarken Rotwein von samtiger Fülle mit feinen Waldfruchtnuancen, zarter Holznote und reifem Gerbstoff.

Fuchs Barrique trocken zum Essen

Ein Genuss für Liebhaber hochwertiger Barriqueweine; er passt zu Wild, Schmor- und Bratengerichten, dunklem Geflügel, kräftigem Käse.

Gönnen Sie sich diesen exquisiten Wein zum Gänsebraten, zu Wildschweinbraten oder Reh und Hirsch ebenso wie zu würzigem Gulasch oder Rinderbraten.

Bestens lagerfähig mit großem Entwicklungspotential!